Susanne Hühn

Körper und Seele in Harmonie vereinen

Pferdeflüstern

 Lass dich tragen….

merle_susanne_klein

Liebe Wegbegleiter,

wer mich kennt, weiß, wie sehr ich im Zwiespalt damit bin, Tiere zur Therapie einzusetzen. Sie tragen sowieso genug Leid, da muss nicht unseres noch dazu kommen. Aber jetzt hat sich eine ideale Möglichkeit ergeben. Ab sofort bieten Amina, eine wundervolle Sozialpädagogin und Reitpädagogin mit langjähriger Erfahrung, ihr Pferd Merle und ich euch Folgendes an:

Einzelsitzungen auf dem Pferderücken!

Du  kommst auf dem Ährenhof an, erzählst uns dein Anliegen und ich stelle dir auf, worum es am Tag der Sitzung in Wahrheit gehen darf. Du erlaubst dem Pferd, dich zu tragen, entspannst dich, kommst auf dem Pferd an. Amina sorgt für deine Sicherheit und für die Sicherheit des Pferdes. Bist du auf dem Pferd angekommen, gebe ich dir eine Einzelsitzung. Mit einer inneren geführten, ganz und gar individuellen Reise und schamanischer Arbeit schauen wir uns die Aspekte an, die Erlösung brauchen und geben ihnen einen guten inneren Platz. Du fühlst dich, bist in Kontakt mit dir, dem Getragensein und dem Pferd und ich helfe dir, all jene Aspekte zu erkennen, zu erlösen, aber auch zu rufen, die du für deinen Weg brauchst.

Ort: Reinheim, Ährenhof

Ziehe dich bitte bequem an, am besten eine Hose und feste Schuhe und denk dran, das Ganze findet zwar in der überdachten, aber nicht geheizten Halle statt. Einen Helm bekommst du von uns.

Dass ich auf dem Bild keinen Helm trage, ist fahrlässig und nur meiner Eitelkeit geschuldet, das geht gar nicht!

Dauer: Mit Vor- und Nachbereitung ca 1,5 Stunden, Kosten: 175 Euro netto.

amina_merle_homepage

Merle:

Abgesehen von Amina und mir gehört natürlich noch Merle mit zu unserem Team. Merle ist 6 Jahre alt und als Therapiepferd ausgebildet. Es ist einfach wundervoll zu erleben, wie liebevoll und sicher sie die Menschen, die es erlauben, trägt. Ich empfinde sie als sehr, sehr achtsam, am Boden als auch beim Reiten. Manchmal lasse ich mich von ihr tragen, um zu entspannen, manchmal traben wir zügig durch die Halle oder ich galoppiere sie ein paar Runden an der Longe.

Wenn du aber zu uns kommst, musst du weder reiten können, noch irgendwelche Ambitionen haben, reiten zu lernen. Du legst oder setzt dich auf ihren breiten Rücken und lässt dich tragen. Wir haben sorgfältig aufgestellt und nachgefragt, ob das für Merle in Ordnung ist und sie sagt, solange Amina, ihre Mama, dabei ist und die Verantwortung für sie trägt, macht sie alles. Selbstverständlich werden wir sowohl auf dich als auch auf das Pferd achten und die Sitzungen individuell gestalten.
Zu Merles Wohl und für deine Sicherheit solltest du nicht mehr als hundert Kilogramm wiegen.
Reitunterricht kann euch Amina auf ihrer Merle allerdings nicht geben, sonst wird es einfach zuviel für dieses sanftmütige und so überaus geduldige Tier.
img_3914
Hier eine Teilnehmerstimme, Lilia von Moondpferdehof:
Ihr Lieben, meine Freundin Susanne Hühn bietet ab sofort Einzelsitzungen auf dem Pferd an! Als ich letzte Woche zu Besuch war, durfte ich in den Genuss kommen, dieses Angebot einmal auszuprobieren. Das Besondere daran: die Reitpädagogin Amina ist die ganze Zeit dabei und kümmert sich um deine Sicherheit, während du auf ihrem Pferd Merle sitzt! Für mich war es ein ganz besonderes Erlebnis, welches ich euch nur sehr empfehlen kann. Ich fand es toll, mal die andere Seite auszuprobieren, da ich ja selber Einzelcoachings mit Pferd gebe. Was mir dadurch wieder bewusst geworden ist: wie sehr die Pferde dich sofort und auf der Stelle an deinen Punkt bringen. Als erstes durfte ich Kontakt zu Merle aufnehmen durch Putzen (Schmusen ;.-) ) und Führen. Alleine da ist schon wieder klar geworden wieviel Energie ich habe…Susanne stellte mir mein Thema auf und traf es genau auf den Punkt! Danach ging es aufs Pferd. Wie schön, dass ich mich mal tragen lassen konnte, ohne dass ICH etwas tun musste. Susanne kümmerte sich um mich, ich durfte mich einfach fallen lassen und Amina’s Part war es, dafür zu sorgen, dass ich jederzeit sicher auf dem Pferd war. Ich habe mich in jeder Sekunde sicher und behütet gefühlt, Amina war sehr liebevoll und achtsam präsent. Susanne führte mich durch das, was in mir hochstieg. Was soll ich sagen…ganz schnell flossen meine Tränen, ich war sehr berührt durch Merle, sie hat ein wunderschönes, heiliges Wesen und ich fühlte mich innig nah mit ihr. Tatsächlich kam irgenwann ein Punkt in meinem Thema, wo ich auf Merle sitzend wie weggebeamt war. Ich hörte Susanne’s liebevolle Worte, die mich unterstützten und dann…ritt ich auf einmal mit Merle durch die Dimensionen, ja genau so fühlte es sich an. Merle galloppierte mit mir an Orte, wo es etwas für mich zu lösen gab, hier hin und dorthin und ich fühlte mich immer freier. Mein einziger Part war es, mich tragen und geschehen zu lassen. Im Inneren ging die Post ab, während ich im Aussen sicher und behütet aufgehoben war von Susanne und Amina. Irgendwann war es vorbei und wir gingen noch ein paar Runden. Was für eine Dankbarkeit in mir hochstieg, während Merle ständig gähnte, ein Zeichen, dass sie viel für mich getragen hat! Später am Boden reflektierten wir miteinander das Geschehene. Mein Zeitempfinden war vollkommen ausgelöscht, auf der einen Seite kam es mir vor wie Sekunden, doch es hätte genauso Jahrhunderte sein können. Danke, liebe Susanne, Amina und Merle, für dieses Erleben, es war für mich ganz besonders, dass ich mal auf der anderen Seite sein durfte. <3 Ich möchte euch die Einzelsitzung auf dem Pferd bei Susanne und Amina und Merle wärmstens empfehlen! Lasst euch tragen und schaut, was geschehen will. Es ist ein aussergewöhnliches Erlebnis! Ich bin immer noch sehr berührt davon…

Mike: Seelenrückholung bei Pferden

Mike hatte eine wundervolle Begegnung mit einer wundervollen Pferdefrau, die ihm sagte, sie sieht ihn vor allem in der schamanischen Arbeit mit Pferden. Daraufhin arbeitete er mit einem ihrer sehr verletzten Pferde, die sie hütet und in Ordnung bringt. Er machte eine schamanische Seelenrückholung für das Pferd und es gab eine wundervolle Rückmeldung: es geht ihm deutlich besser, die Sorgenfalten sind weg. Das hat uns sehr tief berührt und er fühlt sich zutiefst bestätigt. Er spürt schon lange, dass ihn sein Weg zu den Tieren führt. Er ist also für eure Pferde da, live und vor Ort (nicht per Telefon, er arbeitet immer face to face), wenn ihr das Gefühl habt, sie sind traumatisiert und brauchen schamanische Arbeit.

Kosten: Je nach Aufwand, Anfahrt und Dauer

Kontakt: 0163 2505819

www.mike-roterdonnerhirsch.com